Das Herbstfest Navratri

tl_files/Nachrichten/2018.10.08_Navaratri mit Shri Prakash Ji.jpg

Vom 9. bis 17. Oktober 2018 findet das Herbstfest-Navratri statt.
Navaratri ist ein altes hinduistisches Fest, das in Indien weit verbreitet ist.

Es ist eine gute Zeit sich körperlich sowie geistig zu reinigen und neue Energie zu sammeln.

Die Navratri-Zeit ist von besonderer Bedeutung für die spirituelle Praxis, die Meditation und das Gebet. Sie haben in dieser Zeit ihre maximale Wirkung.

Nach alter Tradition ist ein individuelles Fasten in dieser Zeit sehr empfehlenswert.

Es gibt mehrere Arten zu fasten. Man kann auf Fleisch oder andere tierische Nahrung verzichten, oder auch auf Salz, Getreidekulturen oder Hülsenfrüchte. Auch ist es möglich, nur Milchprodukte und Früchte zu sich zu nehmen, oder ausschließlich Milch oder Wasser zu trinken. Und letztendlich kann jemand vollständig auf Wasser verzichten. Dies ist jedoch nur mit Erlaubnis des Lehrers möglich.

Bei allen Maßnahmen ist es wichtig das Fasten so zu gestalten, dass die körperliche Gesundheit nicht darunter leidet.

Die Veränderungen sind nicht sofort sichtbar, aber selbst nach einem Fastentag spürt man einen Zufluss an Kraft und guter Laune. Nach einigen Jahren regelmäßigen Fastens zeigen sich erstaunliche Veränderungen. Dennoch ist das Fasten allein nicht entscheidend, wichtig ist es, dies mit regelmäßiger spiritueller Praxis zu verbinden.
Richtig durchgeführtes Fasten gibt einen guten spirituellen Zustand, verbessert die Gesundheit und trägt zum Wohlbefinden im Leben bei.

Mehr über Navratri erfahren Sie hier...

Zurück